FAQ

Fragen
und
Antworten

Willkommen auf der FAQ-Seite der Akademie für die Deutsche Wirtschaft. Für alle, die nach qualitativen Weiterbildungsmöglichkeiten im Business-Bereich suchen, bietet diese Plattform ein breites Spektrum an Fernkursen und Online-Seminaren. Hier werden wichtige Fragen zur Kursauswahl, Anmeldung und Zertifizierung beantwortet. Der Fokus liegt darauf, den Weg zu beruflicher Weiterentwicklung so reibungslos wie möglich zu gestalten. Ein Blick in diese FAQ-Sektion erleichtert die Entscheidung für das passende Weiterbildungsangebot.

Dein digitales Zertifikat kannst Du ca. 14 Tage nach Erhalt Deines letzten Prüfungsergebnisses im Online Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Dir Dein Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.

Bei unseren Fernkursen handelt es sich um staatlich zugelassene Weiterbildungen mit einem Abschlusszertifikat. Das gewährleistet einen qualitativ hohen Standard. Wir bieten jedoch keine Ausbildungen an, die mit staatlich anerkannten Prüfungen abschließen.

Ein Fernlehrgang ist in Deutschland durch die Zulassung der ZFU staatlich zugelassen, aber nicht anerkannt. Bitte informiere Dich, ob Fernlehrgänge in Deinem Land zulassungspflichtig sind. Andernfalls spricht nichts dagegen, den Fernlehrgang zu absolvieren.

Auf dem Zertifikat erscheint eine Gesamtbenotung sowie ggfs. die Benotung der einzelnen Prüfungen. Auf Wunsch kannst Du auch ein Zertifikat ohne Benotung erhalten.

Alle unsere Fernlehrgänge sind von der ZFU (Fachliche Zentralstelle für Fernunterricht) geprüft und zugelassen. Das gewährleistet eine hohe fachliche und inhaltliche Qualität. Darüber hinaus sind wir vom TÜV Rheinland zertifiziert, Das heißt, dass wir im Hinblick auf unser Qualitätsmanagement kontinuierlich bewertet werden und alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der TÜV-Qualitätsansprüche sicherstellen. Für Dich als Teilnehmer:in bedeutet dies, dass Du Dich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen kannst.

Der Seminarraum ist gut klimatisiert und die Temperatur kann während des Seminars verändert werden. Das Empfinden ist jedoch sehr individuell. Wenn Du schnell frierst, empfehlen wir dir, eine Jacke oder ein Jackett mit ins Seminar zu nehmen. Einen vorgeschriebenen Dresscode gibt es nicht; mit legerer Businesskleidung liegst Du immer richtig. Ansonsten gilt: Come as you are.

Während der Veranstaltung bist Du unser Gast und wirst im Tagungshotel verpflegt. Ein Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro Seminartag mit Snacks und Getränken sind vorgesehen.

 

Für die Verpflegung außerhalb des Seminars, beispielsweise Frühstück oder Abendessen, kommst Du bitte selbst auf.

Bitte informiere selbst das Tagungshotel, wenn Du Unverträglichkeiten und/oder Allergien hast.

Bei ausgewählten Themen benötigst Du im Seminar einen Laptop oder ein Tablet mit Zugriff auf Programme und Anwendungen, beispielsweise Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, MS Teams oder MS 365.

Lass im Vorfeld von Deiner IT bitte die Proxy- und Firewall-Einstellungen des Gerätes überprüfen, so dass über die notwendigen Sicherheitsleitungen (VPN o. ä.) im offenen WLAN des Hotels ein Zugang zum Organisationsserver aufgebaut werden kann. Lass Dir ggfs. auch ein Geschäftshandy mitgeben, mit dem Du zur Not einen Hotspot einrichten kannst, sollte der Zugang über das WLAN des Hotels nicht funktionieren.

Wenn Du Dich zum Seminar angemeldet hast, aber nun doch verhindert sein solltest, kannst Du stattdessen Deine Kollegin/deinen Kollegen als Ersatzteilnehmer benennen. Es entstehen Dir dadurch keine Kosten, wir benötigen lediglich den Namen des neuen Teilnehmers und ggf. die Adresse.

Wenn Deine Wunschweiterbildung bereits ausgebucht ist, können wir Dich auf die Warteliste setzen und informieren Dich, wenn ein Platz frei wird. Versprechen können wir aber nichts. Daher melde Dich am besten zu einem anderen Termin an - sicher ist sicher.

Du kannst Dich online, per E-Mail oder Telefon zu Deiner Wunschweiterbildung anmelden. Anschließend erhältst Du eine Bestätigung per E-Mail mit allen Informationen.

Anmelden kannst Du Dich immer, solange noch Plätze frei sind. Bis spätestens 4 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn sollten wir Deine Anmeldung haben, damit wir noch alles für Dich vorbereiten können.

Gern reservieren wir Dir unverbindlich einen Platz. Deine Reservierung kannst Du direkt beim jeweiligen Termin selbst vornehmen und in Deinem Akademie-Account verwalten.

In den Kursbeschreibungen auf der Webseite findest Du die jeweiligen aktuellen Kursgebühren. Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

In den Kursgebühren sind bereits alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und das digitale Abschlusszeugnis) enthalten.

Deine Rechnung erhältst Du per E-Mail ca. 14 Tage, nachdem Du Dich für Deinen Fernlehrgang angemeldet hast.

Ja, Du kannst bei Anmeldung angeben, dass Du den Kurs in Raten zahlen möchtest. Wir buchen dann monatlich einen festen Betrag von dem angegebenen Konto ab.

Solltest Du einmal in Schwierigkeiten geraten, melde Dich bei uns. Wir beraten gemeinsam, welche Möglichkeiten der Zahlpause es gibt.

Nein. Das iPad wird vor dem Versand konfiguriert und enthält alle relevanten Systeme, die Du für Dein Fernstudium benötigst.

Selbstverständlich. Bitte beachte aber, dass sich das iPad bis zur vollständigen Zahlung im Besitz der Fernakademie befindet und Dir als Lernmedium zur Verfügung gestellt wird.

Nein. Das iPad bleibt bis zur Zahlung des vollständigen Kurspreises Eigentum der Akademie. Ein Verkauf ist untersagt und wird zur Anzeige gebracht. Bitte schaue hierzu auch in unsere AGB.

Bei der Erstinstallation kann es bis zu einer Stunde dauern, bis die Lehrunterlagen aus der Cloud runtergeladen sind. Sollten die Lehrhefte nach 24 Stunden nicht in der Bücher-App sichtbar sein, melde Dich bitte telefonisch oder per E-Mail beim Service-Team unter 02941-82865 90 oder info@meine-fernakademie.de

Wenn Du auf das iPad verzichtest, reduziert sich der Kurspreis um 200 Euro. Möchtest Du statt des iPads gedruckte Lehrhefte, gibt es keine Reduzierung und Du zahlst den gleichen Preis.

Nein. Das iPad wird vor dem Versand konfiguriert und enthält alle relevanten Systeme, die Du für Dein Fernstudium benötigst.

Selbstverständlich. Bitte beachte aber, dass sich das iPad bis zur vollständigen Zahlung im Besitz der Fernakademie befindet und Dir als Lernmedium zur Verfügung gestellt wird.

Nein. Das iPad bleibt bis zur Zahlung des vollständigen Kurspreises Eigentum der Akademie. Ein Verkauf ist untersagt und wird zur Anzeige gebracht. Bitte schaue hierzu auch in unsere AGB.

Der Seminarpreis Inhouse ist immer zuzüglich Mehrwertsteuer sowie Reise- und Übernachtungskosten des Trainers/der Trainerin, wenn nicht anders vereinbart.

 

Die Reisekosten sind wie folgt zu erstatten:

 

  • PKW: 0,30 Euro pro Kilometer bis 20 km, ab 21, km 0,38 Euro pro Kilometer

  • Bahn

o   2. Klasse (Normalpreis oder mit BahnCard-Vergünstigung) gemäß Beleg

o   1. Klasse (nur mit BahnCard-Vergünstigung oder Sparpreis) gemäß Beleg

  • öffentliche Verkehrsmittel: gemäß Beleg

  • Taxi: gemäß Beleg

  • Parken: gemäß Beleg

  • Flug: Economy, gemäß Beleg

 

Für die Hotelübernachtung wird ein Preis von bis zu 150 Euro pro Nacht (inklusive Frühstück) kalkuliert.

Die im Angebot angegebene Dauer ist unsere Empfehlung, damit die Teilnehmenden den vollen Nutzen des Trainings ausschöpfen können. Es ist natürlich auch möglich, ein Seminar oder Webinar mit gekürzten Inhalten durchzuführen. Die Inhalte werden in diesem Fall mit Dir und der Trainerin/dem Trainer abgestimmt.

An einem Seminar kannst Du mit maximal 15 Personen teilnehmen. An einem Webinar kannst Du mit maximal 13 Personen teilnehmen.

 

Nehmen mehr Personen teil, berechnen wir für jede zusätzliche Person 250 Euro plus Mehrwertsteuer.

Je nach Thema und Trainer:in kann die benötigte Technik und Bestuhlung variieren. Wir informieren Dich darüber rechtzeitig.

Auf Wunsch stellen wir vor dem Veranstaltungstermin den Kontakt zur Trainerin/zum Trainer her und organisieren einen Telefontermin.

Natürlich kannst Du Deinen Fernlehrgang auch in kürzerer Zeit abschließen. Sobald Du die letzte Prüfung beendet hast udn sie ausgewertet wurde, erhältst Du Dein Abschlusszertifikat.

Nach Deiner Buchung werden die Unterlagen an Dich verschickt und treffen in der Regel 3 bis 5 Tage nach Versanddatum bei Dir ein. Wenn es einmal länger dauert, kannst Du Dich über die Sendungsverfolgung jederzeit über den Status informieren.

Melde Dich bitte beim Service-Team. Gegebenenfalls starten wir einen Suchauftrag.

Wir überarbeiten unsere Produkte regelmäßig. Bei den gedruckten Heft-Versionen kann es auch mal sein kann, dass sie genau in der Zeit aktualisiert werden, in der Du einen Kurs gebucht hast. Aber keine Sorge, bei gravierenden inhaltlichen Änderungen erhältst Du neue Lernmaterialien. In der Online-Version bist Du immer auf dem aktuellsten Stand, sogar über Deine Fernkursdauer hinaus.

Kein Problem. Schreib uns einfach eine E-Mail. Wenn Du wieder bereit bist, Dein Studium aufzunehmen, gib uns eine kurze Information.

Wenn Du Dich zum Seminar angemeldet hast, aber nun doch verhindert sein solltest, kannst Du stattdessen Deine Kollegin/deinen Kollegen als Ersatzteilnehmer benennen. Es entstehen Dir dadurch keine Kosten, wir benötigen lediglich den Namen des neuen Teilnehmers und ggf. die Adresse.

Wenn Deine Wunschweiterbildung bereits ausgebucht ist, können wir Dich auf die Warteliste setzen und informieren Dich, wenn ein Platz frei wird. Versprechen können wir aber nichts. Daher melde Dich am besten zu einem anderen Termin an - sicher ist sicher.

Musst Du ein Webinar stornieren, gelten diese Regelungen:

 

Zeitpunkt der Stornierung

Kosten

Bis 3 Wochen vor Veranstaltungstermin

Stornierung ist kostenfrei

Ab 3 Wochen vor Veranstaltungstermin oder Nichterscheinen (gilt auch bei Krankheit)

Stornogebühr beträgt 100 % des Webinarpreises

 

Bei späteren Stornierungen oder bei Nichtteilnahme kann keine Erstattung des Webinarpreises erfolgen. Bei noch offenen Rechnungsbeträgen bleibt die Zahlungspflicht bestehen. Alle Stornogebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Deine Stornierung muss schriftlich (per E-Mail oder Brief) bei uns eingehen.

Sollte Dir ein Seminar oder Webinar – aus welchen Gründen auch immer – nicht gefallen und Du verlässt es bis zur Mittagspause am ersten Tag, erstatten wir Dir den kompletten Seminarpreis bzw. Webinarpreis. Wichtig: Du musst die Trainerin/den Trainer und uns umgehend informieren.

Möchtest Du ein Webinar umbuchen, ist dies kostenfrei einmalig bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach besteht kein Anspruch auf Erstattung des Webinarpreises, bzw. es muss der gesamte Webinarpreis bezahlt werden.

 

Musst Du noch einmal umbuchen oder erfolgt die Umbuchung später als 2 Wochen vor Veranstaltungstermin, wird eine Umbuchungspauschale in Höhe von 50 Euro pro Webinartag zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet. Für die umgebuchte Veranstaltung gilt der Stornierungszeitraum des ursprünglich gebuchten Webinars.

Bereits bezahlte Webinargebühren werden Dir erstattet und Du erhältst eine neue Rechnung für das neu gebuchte Webinar inklusive der Umbuchungspauschale, wenn die Umbuchung später als 2 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen wird.

Wenn Du Dich zum Seminar angemeldet hast, aber nun doch verhindert sein solltest, kannst Du stattdessen Deine Kollegin/deinen Kollegen als Ersatzteilnehmer benennen. Es entstehen Dir dadurch keine Kosten, wir benötigen lediglich den Namen des neuen Teilnehmers und ggf. die Adresse.

Wenn Deine Wunschweiterbildung bereits ausgebucht ist, können wir Dich auf die Warteliste setzen und informieren Dich, wenn ein Platz frei wird. Versprechen können wir aber nichts. Daher melde Dich am besten zu einem anderen Termin an - sicher ist sicher.

Schaffst Du es nicht rechtzeitig zum Seminarbeginn im Tagungshotel zu sein, informier bitte den Akademie-Service. Musst Du das Seminar vor offiziellem Ende verlassen, reicht es, wenn Du der Trainerin bzw. dem Trainer Bescheid gibst.

Sollte Dir ein Seminar oder Webinar – aus welchen Gründen auch immer – nicht gefallen und Du verlässt es bis zur Mittagspause am ersten Tag, erstatten wir Dir den kompletten Seminarpreis bzw. Webinarpreis. Wichtig: Du musst die Trainerin/den Trainer und uns umgehend informieren.

Die Akademie-Weiterbildungen finden deutschlandweit in ausgewählten Tagungshotels statt. Alle Informationen zum Veranstaltungsort findest Du beim jeweiligen Thema auf unserer Webseite oder in Deinem Akademie-Account nach Buchung. Auch über eventuelle Änderungen halten wir Dich dort auf dem Laufenden.

Hast Du Dich zu einem Seminar angemeldet, erhältst Du alle Informationen zum Seminarort mit der Bestätigungs-E-Mail; auch sind sie in Deinem Akademie-Account bei dem Seminar einzusehen.

Nein, eine mündliche oder praktische Prüfung gibt es nicht. Es gibt Online-Prüfungen. Bei einigen Kursen gibt es zusätzlich eine abschließende Zertifikatsarbeit. Alle Informationendazu findest Du in den Prüfungsinformationen, die Du mit den Unterlagen erhalten hast.

Jede Prüfung hat in der Regel einen Umfang von etwa 10 bis 20 Fragen. Bei manchen Lehrheften können es manchmal auch etwas mehr sein.

Nein, Du kannst jederzeit mit den Prüfungen starten.

Die Prüfungsfragen beziehen sich grundsätzlich auf das Erlernte aus den Lehrheften. Die Aufgaben orientieren sich sowohl an bestimmte Inhalte, fragen aber gleichermaßen das Gesamtverständnis der erlernten Inhalte ab oder leiten zum Quer- und Weiterdenken an, um das Verständnis von der Theorie in die Praxis zu prüfen.

Bei der Beantwortung der Prüfungsfragen solltest Du Deine eigenen Worte verwenden und die Inhalte des Lehrheftes sinngemäß wiedergeben.

Bei Fragen, Wünschen oder Problemen kannst Du Dich jederzeit an das Service-Team wenden. Wir helfen Dir gern weiter und unterstützen Dich.

Du erreichst uns zu unseren Bürozeiten. Schreibe uns gern eine E-Mail oder rufe uns an. Wir sind für Dich da.

Kontaktiere uns gern, wenn Du Fragen zum Studienablauf oder den Prüfungen hast. Auch bei inhaltlichen Verständnisfragen sind wir gern für Dich da.

Persönliche Studienberatung zu Deiner Weiterbildung bei der Akademie für die Deutsche Wirtschaft

Du möchtest eine
kostenlose Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen persönlichen Beratungstermin!

  • Komplett kostenlos und unverbindlich
  • Analyse des bisherigen Karrierelevels
  • Festlegen von persönlichen Zielen
  • Individuelle Empfehlung mit expliziten Fortbildungsmaßnahmen
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015